Gäste auf Zeit statt feste Mieter. Gästezimmer oder Ferienwohnung vermieten und dabei flexibel bleiben.

Finden Sie es schade, dass Ihr Gästezimmer häufig leer steht? Wollten Sie immer schon ein kleines Bed & Breakfast eröffnen? Gehen Sie für mindestens sechs Monate ins Ausland und möchten Ihre Wohnung zwischenvermieten? Oder besitzen Sie eine Wohnung, die Sie zeitweise selbst nutzen und deshalb nicht fest vermieten möchten? Bei der Vermietung auf Zeit können Sie beides haben. Sie nutzen Ihre Räume selbst, wann immer Sie möchten. Und in der übrigen Zeit verdienen Sie damit bares Geld. Hört sich gut an? Dann werden Sie jetzt Gastgeber bei Schwaben-Stern.

Schwaben-Stern – weil Privatzimmervermittlung sich wirklich lohnt

Gewinn ist gleich Ertrag minus Aufwand. Diese Formel kennt jeder. Wenn Sie ein Gästezimmer oder eine Ferienwohnung vermieten möchten, bedeutet dies: Je besser die Auslastung und je geringer Ihr Aufwand, umso mehr können Sie verdienen. Beide Aspekte werden häufig unterschätzt: Eine hohe Auslastung beispielsweise kommt nicht von selbst, insbesondere, wenn die Unterkunft einen normalen Standard hat und etwas außerhalb der Stadtmitte liegt. Der Aufwand vom Einstellen ins Internet über Werbung bis hin zur Administration rund um den Gast ist ebenfalls beträchtlich.

Wie gut, dass es uns gibt – wir nehmen Ihnen die komplette Organisation inkl. des lästigen „Papierkrams“ ab, garantieren eine hohe Auslastung und beraten Sie außerdem in allen Fragen rund um die Ausstattung Ihrer Unterkunft, die Gästebetreuung und alles andere, was Sie wissen müssen.


Übrigens: Weil die Nachfrage nach geprüften Schwaben-Stern-Unterkünften bei unseren Kunden so hoch ist, suchen wir aktuell neue Gastgeber. Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie.